Was ist uns eine saubere Chemie Wert?

Eine ECHA-Studie hat untersucht, was uns eine Chemie ohne negative gesundheitliche Folgen Wert ist. Die Bedeutung dieser Studie, die seit 2012 läuft, ist im Rahmen eines ECHA-Workshops im Januar dieses Jahres vorgestellt worden. Die Studie weist bestimmten Gesundheitsendpunkten wie Krebs konkrete Kosten zu. Basis ist immer die Frage: Was wären Sie bereit zu zahlen, wenn Sie beispielsweise eine Krebserkrankung oder Unfruchtbarkeit, ausgelöst durch eine Stoffexposition, vermeiden könnten.

Solche Zahlen können für sozio-ökonomische Analysen nützlich sein. An Hand solcher Analysen lassen sich unter Umständen Beschränkungen und Zulassungen im Rahmen von REACH besser abschätzen und bewerten.

Sollten Sie Fragen zu REACH haben, stehen wir Ihnen unter reach@kft.de gerne zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter REACH veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s