Angela Ersöz neue Gefahrgutbeauftragte

Unsere Mitarbeiterin Angela Ersöz hat die Ausbildung und Prüfung zur Gefahrgutbeauftragten mit Bravour gemeistert. Zu diesem Erfolg gratuliert ihr das KFT-Team ganz herzlich.

Immer mehr Firmen nehmen die Dienste von externen Gefahrgutbeauftragten in Anspruch. Sobald ein Unternehmen Gefahrgut befördert, muss es dafür nach §3 der Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV) eine(n) Gefahrgutbeauftragte(n) bestellen. Das bindet Ressourcen, die dann nicht für das Kerngeschäft zur Verfügung stehen. Deshalb hat es sich für kleine und mittlere Unternehmen bewährt, diesen Service professionellen Dienstleitern anzuvertrauen. Mit Angela Ersöz, die seit 2013 bei KFT im Bereich der Vermarktungsprüfung, Produktsicherheit und der Erstellung von Sicherheitsdatenblättern tätig ist, haben wir nun eine hervorragende Beraterin im Team, die für unsere Kunden beim Straßentransport die Einhaltung der Gefahrgutvorschriften im Auge hat, die mögliche Mängel aufzeigt und das Unternehmen bezüglich der rechtlichen Compliance umfassend berät.

Möchten Sie sich über die Möglichkeiten, einen externen Gefahrgutbeauftragten zu nutzen, informieren? Dann nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt mit uns auf unter dangerous-goods@kft.de.

Dieser Beitrag wurde unter KFT veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s