Britisches Umweltministerium und britischer Chemieverband: UK-Unternehmen müssen REACH-Vorgaben erfüllen

Das britische Ministerium für Umwelt, Ernährung und Landwirtschaft (Department for Environment Food & Rural Affairs, DEFRA) ermahnt britische Unternehmen, ihren REACH-Verpflichtungen nachzukommen und Stoffe rechtzeitig bis zum 1. Juni 2018 anzumelden. Das fordert auch der britische Chemieverband (Chemical Industries Association, CIA). Er hat in einem offenen Brief an die Premierministerkandidaten den uneingeschränkten Zugang der britischen Unternehmen zum EU-Binnenmarkt verlangt. Dafür müssten die REACH-Vorgaben unbedingt eingehalten werden. Für säumige Unternehmen sei ansonsten eine Handelsbeziehung mit den EU-Staaten gefährdet.

Dessen ungeachtet sind die Unternehmen aufgrund der langwierigen Austrittsprozedur noch mindestens zwei Jahre an EU-Recht gebunden. Zunächst muss die neue Regierung offiziell und schriftlich den Austritt verkünden. Artikel 50 des EU-Vertrags („Lissabon-Vertrag“) ermöglicht einen solchen Schritt. Erst nach diesem schriftlichen Bescheid können die Verhandlungen über ein Austrittsabkommen beginnen. Dabei legen die Verhandlungspartner die künftigen Beziehungen fest und wie Waren-, Dienstleistungs- und Kapitalverkehr vonstattengehen sollen. Laut EU-Vertrag haben die beiden Parteien nun zwei Jahre Zeit, um alle Austrittsmodalitäten auszuhandeln. Am Ende müssen der Europäische Rat und das EU-Parlament dem Austrittspaket zustimmen.

Bis es soweit ist, gilt EU-Recht. Die für REACH-Angelegenheiten zuständige britische Behörde Health and Safety Executive unterstützt deshalb vor allem die kleinen und mittleren Unternehmen nach wie vor nach Kräften, damit diese ihre REACH-Verpflichtungen erfüllen können. Auch die ECHA bietet Unternehmen auf ihrer Website zahlreiche Infos und Services an.

Bezüglich REACH 2018 haben wir in einer Blogserie von Schritt 1 bis Schritt 6 zusammengestellt, wie Unternehmen bei einer Registrierung vorzugehen haben und was sie dabei beachten sollten. Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns unter reach@kft.de.

Dieser Beitrag wurde unter REACH veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s