Marktplatz für sichere Chemikalien

Die schwedische Umweltschutzorganisation ChemSec hat die Plattform „Marketplace“ ins Leben gerufen. Dort können Unternehmen schnell und unbürokratisch sichere und umweltfreundliche Alternativen für bislang verwendete Schadstoffe finden. Über die Pläne hatten wir bereits in der Blogmeldung eBay für Chemikalien – So finden Sie sichere Alternativen berichtet.

Hersteller alternativer Substanzen können die Plattform nutzen und dort ihre Produkte unverbindlich bewerben. Zum Nutzen vieler Unternehmen. Denn die meisten kennen zwar die problematischen Stoffe in ihren Produkten, haben dafür aber keine Alternativen. Das sagte die Geschäftsführerin von ChemSec, Anne-Sofie Andersson, in einer Meldung anlässlich des Marketplace-Launch. Tatsächlich schafft ChemSec mit der neuen Seite eine Win-win-Situation. Sowohl Hersteller sicherer Alternativsubstanzen profitieren, indem sie auf sich aufmerksam machen, als auch diejenigen, die auf der Suche nach Alternativen sind. ChemSec bringt beide zusammen.

Chemieunternehmen wie Chemours, Clariant und Valspar nutzen das Portal bereits, indem sie ihre Produkte präsentieren. Chemours stellt beispielsweise Zelan R3 vor, eine Alternative zu teflonhaltigen Produkten. Und Clariant sowie Valspar zeigen, wie sich bromierte Flammschutzmittel und epoxidhaltige Beschichtungen ersetzen lassen.

Wer sich informieren und wissen will, wie man mitmacht, für den gibt es auf der Website eine nützliche Fragen-und-Antwort-Liste. Beispiele, wie Unternehmen profitieren können, werden in der Broschüre „SUBSPORT – the Substitution Support Portal“ vorgestellt.

Sichere Produkte schaffen Vertrauen und sorgen für eine langfristige Kundenbeziehung. Wie das geht? Fragen Sie uns gerne unter reach@kft.de.

Dieser Beitrag wurde unter REACH veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s