Monatsarchiv: Juli 2018

Hawaii verbietet Sonnencremes mit bestimmten Inhaltsstoffen

Hawaii verbietet den Verkauf von Sonnenschutzmitteln, die Octinoxat und/oder Oxybenzon enthalten. Hawaiis Gouverneur David Ige hat Anfang Juli ein entsprechendes Gesetz (S.B.NO.2571) unterzeichnet. Das Verbot soll ab 2021 gelten. Nähere Informationen mit Zitaten von David Ige finden Sie in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Onlinehändler wollen gefährliche Produkte verbannen

Gefährliche Produkte, darunter Spielzeuge und Elektrogeräte, sollen schneller als bislang vom Markt verschwinden. Das fordern die Onlinehändler Amazon, Alibaba, eBay und Rakuten France. Sie haben im Beisein von EU-Justizkommissarin Vera Jourovà eine entsprechende Erklärung unterzeichnet (product safety pledge). Die EU-Kommission … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

APEC: Was den grenzübergreifenden Handel lähmt

Die Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft (Asia-Pacific Economic Cooperation, APEC) hat im Rahmen ihres Jahrestreffens die Haupthindernisse für den Handel von chemischen Erzeugnissen identifiziert und nennt Lösungen, wie diese Barrieren überwunden werden können. Das geht aus dem Abschlussbericht (engl. Bericht) hervor, den die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SDS | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

ECHA: Siloxane D4, D5 und D6 als SVHC eingestuft

Der Ausschuss der Mitgliedstaaten (ECHA’s Member State Committee, MSC) stimmte der Einstufung der Siloxane D4, D5 und D6 als besonders besorgniserregende Stoffe (SVHC) zu. Das Umweltbundesamt reichte dazu im März dieses Jahres die erforderlichen Berichte ein (Anhang XV-Bericht für D4 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Bundesstaat New York erlässt Richtlinie für Reinigungsmittel

Anfang Juni hat das „New York State Department of Environmental Conservation“ (NYSDEC) eine Richtlinie für Reinigungsmittel (cleaning product disclosure policy) veröffentlicht. Sie verpflichtet Hersteller dazu, die Inhaltsstoffe in Reinigungsprodukten, die sie im Bundesstaat N.Y. verkaufen wollen, offenzulegen und die Öffentlichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biozide, Kosmetik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen