Monatsarchiv: Mai 2019

Argentiniens Chemikalienmanagement nimmt Formen an

Argentinien ist dabei, Mindeststandards für den Umgang mit Industriechemikalien festzulegen. Wie Elisa Coghlan, verantwortlich für das argentinische Chemikalienmanagement, gegenüber der Informationsplattform Chemical Watch sagte, wolle das Land schrittweise vorgehen und im ersten Schritt ein nationales Verzeichnis für chemische Stoffe erstellen. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

ECHA: Wechsel im Vorsitz der Beschwerdekammer

Der französische Rechtsexperte Antoine Buchet wird ab dem 16. August den Vorsitz der ECHA-Beschwerdekammer (Board of Appeal) übernehmen. Er löst damit die Spanierin Mercedes Ortuño, die das Amt zehn Jahre innehatte. Antoine Buchet ist ausgewiesener Experte in Sachen EU-Recht. Er arbeitete zehn Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kosmetikinhaltsstoffe: EU-Kommission veröffentlicht Glossar

Die EU-Kommission hat den Beschluss (EU) 2019/701 veröffentlicht. Das Dokument enthält ein Glossar mit gemeinsamen Bezeichnungen von Inhaltsstoffen, die auf Etiketten von Kosmetika zu verwenden sind. Die im aktualisierten Glossar aufgeführten gemeinsamen Bezeichnungen der Inhaltsstoffe gelten ab dem 8. Mai … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

ECHA-Beschwerdekammer trifft wegweisende Entscheidung bezüglich gemeinsamer REACH-Datennutzung

Die ECHA-Beschwerdekammer (Board of Appeal, BoA) hat am 15. April 2019 den Einspruch eines Konsortiums von Farbstoffherstellern (REACH & Colors) zurückgewiesen und damit einer Gruppe von Farbstoffimporteuren Recht gegeben, die sich mit den Herstellern seit Jahren um eine faire gemeinsame Nutzung von Stoff- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gefährliche Stoffe in Spielzeug: Staaten mahnen EU zu raschem Handeln

Die Minister der elf Mitgliedstaaten Belgien, der Tschechischen Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Ungarn, Litauen, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen und Schweden fordern strengere Grenzwerte für gefährliche Stoffe in Spielzeug. In einem gemeinsamen Schreiben an die zuständige Kommissarin für Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frankreich und Schweden wollen Allergene in Textilien verbieten

Die französische Behörde für Lebensmittelsicherheit, Umweltschutz und Arbeitsschutz (Agence nationale de sécurité sanitaire de l’alimentation, de l’environnement et du travail, ANSES) und die schwedische Chemikalien-Aufsichtsbehörde KEMI haben der ECHA vorgeschlagen, alle hautsensibilisierenden Stoffe, die in Textilien, Leder, Pelzen und Fellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Giftnotrufzentralen: ECHA hat Meldeportal für gefährliche Gemische eröffnet

Seit dem 24. April steht für Unternehmen ein neues Online-Tool der ECHA zur Verfügung, das sie beim Vorbereiten und Übermitteln von Daten über gefährliche Gemische unterstützt. Damit können Unternehmen Informationen im IUCLID-kompatiblen PCN-Format erstellen und an die zuständigen Stellen in den Mitgliedstaaten übermitteln. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SDS | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen