Asien-Pazifikraum: Wirtschaftsgemeinschaft empfiehlt einheitliche Übernahme der 7. GHS-Version

Die Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft APEC, die 21 Staaten und knapp die Hälfte der Weltbevölkerung umfasst, rät seinen Mitgliedern, bis zum Jahr 2021 die 7. GHS-Version einheitlich zu übernehmen. Damit möchte die Gemeinschaft die Anforderungen länderübergreifend harmonisieren und den Handel in einer der am schnellsten wachsenden Wirtschaftsregionen erleichtern.

Neben der Übernahme der 7. GHS-Version empfiehlt die APEC den Staaten unter anderem, 

  • Flexibilität beim Einstufen von „Building Blocks“ zu gewähren und 
  • am Regulierungsforum der APEC teilzunehmen, wenn es um die Festlegung einzelner Gefahrenklassen und Grenzwerte geht.  

Im Rahmen einer Umfrage hat sich die APEC zuvor einen Überblick über den GHS-Stand in den einzelnen Ländern verschafft und die Ergebnisse in ihrem „APEC CD GHS Implementation Convergence Questionnaire 2019 Progress Report” bekanntgegeben.
Auf ihrer Website bietet die APEC weitere Informationen, unter anderem Anhänge zum Progress Report an.

An der Umfrage teilgenommen haben

  • Australien
  • Kanada
  • Malaysia
  • Mexiko
  • die Philippinen
  • die Länder der russischen Föderation
  • Singapur
  • Taiwan
  • Thailand
  • die USA
  • Vietnam

Die meisten Länder haben aktuell die GHS-Versionen 3 und 4 umgesetzt. Sechs Länder, darunter Kanada, Malaysia, Russland, Singapur, Taiwan und die USA, planen, GHS-Version 7 zu implementieren. Ob dies bis zum Jahr 2021 gelingen könnte, ließen die Länder indes offen. Anfang Juni hat auch Australien eine Konsultation zur Annahme der 7. GHS-Version angekündigt.

Gerne sind wir unter sds@kft.de für Sie da, wenn Sie in punkto GHS-Richtlinien Unterstützung benötigen.

 

Dieser Beitrag wurde unter GHS, SDS abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s