Archiv des Autors: georghaiber

ECHA erhöht Schlagzahl beim Prüfen der REACH-Dossiers

ECHA möchte künftig viermal mehr REACH-Dossiers prüfen als bislang. Das hat die Agentur in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Laut REACH-Verordnung, Artikel 41, Punkt 5, sind die ECHA-Verantwortlichen dazu verpflichtet, fünf Prozent der REACH-Dossiers auf Gesetzeskonformität und Vollständigkeit der Daten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Beschränkung von Mikroplastik: Deutsche Sportverbände fordern verlängerte Übergangsfrist

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und der Deutsche Fußballbund (DFB) haben in einem Positionspapier das zeitnahe Verbot von Kunststoffgranulat für Kunsstoffrasenplätze kritisiert und stattdessen eine Übergangsfrist von mindestens sechs Jahren gefordert. Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) hat im Januar 2019 den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kosmetikinhaltsstoffe: EU-Kommission veröffentlicht Glossar

Die EU-Kommission hat den Beschluss (EU) 2019/701 veröffentlicht. Das Dokument enthält ein Glossar mit gemeinsamen Bezeichnungen von Inhaltsstoffen, die auf Etiketten von Kosmetika zu verwenden sind. Die im aktualisierten Glossar aufgeführten gemeinsamen Bezeichnungen der Inhaltsstoffe gelten ab dem 8. Mai … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Frankreich und Schweden wollen Allergene in Textilien verbieten

Die französische Behörde für Lebensmittelsicherheit, Umweltschutz und Arbeitsschutz (Agence nationale de sécurité sanitaire de l’alimentation, de l’environnement et du travail, ANSES) und die schwedische Chemikalien-Aufsichtsbehörde KEMI haben der ECHA vorgeschlagen, alle hautsensibilisierenden Stoffe, die in Textilien, Leder, Pelzen und Fellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

EU aktualisiert CLP-Verordnung

Die EU-Kommission hat die Anhänge I bis VI der CLP-Verordnung entsprechend den aktualisierten Einstufungs- und Kennzeichnungskriterien nach GHS geändert. Damit ist die CLP-Version an die sechste und siebte GHS-Version angepasst. Die Verordnung (EU) 2019/521 der Kommission vom 27. März 2019 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CLP | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

ECHA veröffentlicht CoRAP-Liste für den Zeitraum 2019-21

Die ECHA hat die CoRAP-Liste (Community Rolling Action Plan) aktualisiert. Demnach planen 19 EU-Mitgliedstaaten, in den nächsten drei Jahren 100 Stoffe zu bewerten. In der Liste sind alle Stoffe aufgeführt, die im Rahmen der REACH-Verordnung zu bewerten sind. Unter anderem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Taiwan und China kontrollieren Stoffe der Stockholm-Konvention

Die taiwanesische Umweltschutzbehörde EPA (nur in chinesisch) hat drei persistente organische Schadstoffe der Stockholm-Konvention (POPs) in die Liste der toxischen Chemikalien aufgenommen. Bei den Stoffen handelt es sich um die Gruppe der kurzkettigen Chlorparaffine (SCCPs), Decabromdiphenylether (DecaBDE) und Hexachlorbutadien (HCBD). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SDS | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen