Archiv des Autors: kftchemieservice

Chemikaliengesetz: China veröffentlicht Update vom Update

Das chinesische Umweltministerium (Ministry of Ecology and Environment, MEE) hat den Entwurf seines Chemikaliengesetzes (Regulation on the Environmental Risk Assessment and Control of Chemical Substances) (in Chinesisch) aktualisiert und dies Anfang September der Welthandelsorganisation (WTO) mitgeteilt. Wann das Gesetz in Kraft treten wird, hat das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SDS | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Frankreich forciert Kampf gegen hormonelle Schadstoffe

Das französische Umweltministerium (Ministère de la Transition écologique et solidaire) und das französische Ministerium für Solidarität und Gesundheit (Ministère des Solidarités et de la Santé) haben ein Strategiepapier (Deuxième stratégie nationale sur les perturbateurs endocriniens, 2019-2022) (nur in französisch) gegen hormonell wirkende Schadstoffe (Endocrine Disrupting Chemicals, EDC) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Neuseeland schlägt Änderungen seines Chemikaliengesetzes vor und hat eine Konsultation eröffnet

Das neuseeländische Umweltministerium (Ministry for the Environment, MfE) will sein Chemikaliengesetz, den Hazardous Substances and New Organisms Act (HSNO), verbessern und hat dazu Vorschläge gemacht. Vom 19. August bis 30. September können Betroffene dazu im Rahmen einer Konsultation Stellung nehmen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SDS | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Türkei passt Vorschriften an EU-Kosmetikverordnung an

Das türkische Gesundheitsministerium hat seine gesetzlichen Regelungen bei Kosmetika den Vorgaben der EU-Kosmetik-Verordnung angepasst (nur in türkisch). Konkret ergeben sich damit folgende Änderungen: Die Türkei verbietet 2-Chlor-p-phenylendiamin sowie seine Sulfat- und Dihydrochloridsalze in Haar-, Augenbrauen- und Wimpernfärbeprodukten. Die Türkei beschränkt die Verwendung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Belastete Hygieneprodukte: Petition setzt Supermarktketten in der EU unter Druck

Die Social-Media-Kampagne „#MyClosestEnemy“ warnt vor dem Kauf von Körperpflegeprodukten wie Tampons und Babywindeln, die mit Chlordioxid gebleicht wurden. Rune Leithe, der ehemalige Greenpeace Campaigner und Initiator der Kampagne, hat bereits 20.000 Unterschriften für eine Petition gesammelt. Damit appelliert er an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nanomaterialien: Leitlinien für eine sichere Entsorgung

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) hat einen Leitfaden veröffentlicht, der Unternehmen dabei unterstützen soll, Abfälle, die Nanomaterialien enthalten, sicher zu entsorgen. Bei der Produktion und Verwendung von Nanomaterialien lassen sich nanomaterialhaltige Abfälle nicht vermeiden. Mit dem Leitfaden gibt der VCI … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Philippinen: Neue Abteilung soll gegen illegale Chemikalienimporte vorgehen

Die philippinische Zollbehörde (Bureau of Customs) möchte die Einfuhr gefährlicher Stoffe eindämmen und hat zu diesem Zweck die Customs Memorandum Order (CMO) Nr. 38-2019 erlassen, die am 9. August in Kraft trat. Die CMO sieht eine neue Abteilung (Environmental Protection … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SDS | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen