Archiv des Autors: kftchemieservice

Krebsklage Talkum-Puder: Johnson & Johnson zahlt 

Der amerikanische Konsumgüterkonzern Johnson & Johnson (J&J) hat sich mit einer an Krebs erkrankten Frau auf eine Zahlung von 1,5 Millionen Dollar geeinigt. Sie führt ihre Erkrankung auf die Anwendung von Talkum-Puder zurück und hatte das Unternehmen deswegen verklagt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Taiwan: Gesetzgeber überarbeiten Chemikaliengesetz

Das taiwanesische Parlament (Meldung nur in chinesisch) hat am 21. Dezember 2018 Änderungen für das Chemikaliengesetz („Toxic Chemicals and Concerned Substances Control Act, TCCSCA“) beschlossen. Dabei geht es um den Umgang mit Stoffen, die Gesundheits- und Sicherheitsrisiken bergen. Insgesamt wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Englands neue Chemikalienstrategie

Das britische Ministerium für Umwelt, Ernährung und ländliche Angelegenheiten (Department for Environment, Food and Rural Affairs, DEFRA) hat eine neue Chemikalien-Strategie für England entwickelt. Deren Eckpunkte hat das Ministerium im 146-Seiten umfassenden Bericht „Our Waste, Our Resources: A Strategy For … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Umfrage: Erzeugnis-Lieferanten beklagen Informationsdefizite bei SVHCs

Nicht einmal jedes zweite Unternehmen fühlt sich gut informiert, wenn es um die Präsenz von SVHC in ihren Erzeugnissen geht. Das ergab eine Online-Umfrage im Rahmen des paneuropäischen Projekts AskREACH, die zwischen Juni und September 2018 durchgeführt wurde. Befragt wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Südkorea ändert Chemical Controls Act (CCA)

Das südkoreanische Umweltministerium (MoE) hat die Durchführungsbestimmungen zum Chemical Controls Act (CCA) (nur in koreanisch) ergänzt. Der CCA regelt die Kontrolle und den Umgang mit Gefahrstoffen und gibt vor, wie Chemieunfälle zu vermeiden und im Ernstfall zu vermelden sind. Geändert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

EU-Projekt: Erhebliche Qualitätsmängel bei erweiterten Sicherheitsdatenblättern

Im Rahmen des europäischen Projekts „REACH-EN-FORCE 5“ haben Inspektoren beim Überprüfen von erweiterten Sicherheitsdatenblättern (eSDS) im Jahr 2017 erhebliche Qualitätsmängel festgestellt. Sie wollten herausfinden, ob Informationen entlang der Lieferkette korrekt weitergegeben werden. In diesem Zusammenhang prüften sie auch, inwieweit nachgeschaltete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SDS | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

ECHA eröffnet öffentliche Konsultation bezüglich Änderung REACH-Anhang XIV für vier Phthalate

Bis zum 12. März 2019 sind Stellungnahmen zur Änderung der REACH-Zulassungsliste (Anhang XIV) möglich. Es geht darum, die endokrine Wirksamkeit der folgenden vier Phthalate aufzunehmen: Bis(2-ethylhexyl)phthalat (DEHP) Dibutylphthalat (DBP) Benzylbutylphthalat (BBP) Diisobutylphthalat (DIBP) Gemäß den neuen Einträgen werden einige Verwendungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen