Archiv der Kategorie: Kosmetik

UV-Filter unter Verdacht

Der wissenschaftliche Ausschuss für Verbrauchersicherheit der EU-Kommission, SCCS, hat Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des UV-Filters Methoxypropylamino-Cyclohexenyliden- Ethoxyethylcyanoacetat (S87) in Kosmetika geäußert. Deren Mitglieder räumen ein, dass sie ein gentoxisches Potenzial der Substanz nicht ausschließen können. Des Weiteren könne es auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Kommentar hinterlassen

Titandioxid: Wie sich die Substanz im Körper verteilt

Wissenschaftler am Joint Research Centre (JRC), dem wissenschaftlichen Dienst der Europäischen Kommission, haben an Ratten untersucht, wie sich Nanopartikel von Titandioxid im Körper verteilen. Dabei hat das Team um Prof. Wolfgang Kreyling vom Helmholtz Institut München den Ratten die radiomarkierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Kommentar hinterlassen

Deutschland verschärft Schwermetall-Grenzwerte für Kosmetika

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat die Grenzwerte für Blei, Cadmium, Quecksilber, Arsen und Antimon in Kosmetika nach unten angepasst. Die fünf Schwermetalle sowie Antimon- und Quecksilberverbindungen – eine Ausnahme ist die Verwendung als Konservierungsmittel – sind in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Kommentar hinterlassen

EU-Kommission verbietet weitere CMR-Stoffe in Kosmetika

Die EU-Kommission hat einen Entwurf zur Verordnung der Kommission veröffentlicht und wird damit unter anderem Anhang II (Verbotsliste) der Kosmetik-Verordnung um die neun folgenden CMR-Stoffe der Kategorie 1 (bekanntlich oder vermutlich beim Menschen krebserzeugend) erweitern: Quaternium-15 Chloracetamid Dichlormethan Formaldehyd Perborsäure … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Kommentar hinterlassen

ECHA: Titandioxid krebserregend beim Einatmen

Der Ausschuss für Risikobewertung (Risk Assessment Committee, RAC) schlägt für Titandioxid eine harmonisierte Einstufung in die Gefahrenklasse „Kategorie 2“ vor und hat diese Empfehlung an die EU-Kommission weitergegeben, die nun über regulatorische Maßnahmen entscheiden muss. Mit einem Ergebnis wird im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Kommentar hinterlassen

Talkum-Puder: US-Gericht verurteilt Johnson & Johnson

Ein US-Gericht hat der Klage einer 62-jährigen Frau aus Virginia stattgegeben und das amerikanische Unternehmen Johnson & Johnson zu einer Zahlung von 110 Mio. US-Dollar verurteilt. Auch das Lieferunternehmen Imerys Talc North America muss eine Strafe von 104.000 US-Dollar zahlen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Kommentar hinterlassen

EU stellt Checklisten für kosmetische Inhaltsstoffe zur Verfügung

Die EU-Kommission hat Checklisten für Unternehmen herausgegeben, die Kosmetika auf den Markt bringen wollen und die im Rahmen der Notifizierung im Vorfeld Informationen an die EU liefern müssen. Die Listen helfen den Firmen und auch den Verantwortlichen der zu prüfenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Kommentar hinterlassen