Archiv der Kategorie: Uncategorized

Kosmetika: Neues Ratingsystem soll Nachhaltigkeit vorantreiben

Die US-amerikanische Non-Profit-Organisation „The Sustainability Consortium“ (TSC) sowie die Einzelhandelskonzerne Walmart und Target haben ein Ratingsystem für die Körperpflegemittelindustrie veröffentlicht, das sie im Rahmen eines Projekts gemeinsam mit anderen Partnern erarbeitet haben. Das Punktesystem (industry scorecard) soll Hersteller dabei unterstützen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

US-Richtlinien für Gefahrenkommunikation werden an GHS-Richtlinien angepasst

Die US-amerikanische Arbeitsschutzbehörde (Occupational Safety and Health Administration, OSHA) plant, im Jahr 2019 seine Richtlinien für Gefahrenkommunikation (Hazard Communication Standard, HCS) zu ergänzen und an das global harmonisierte System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien (GHS) der Vereinten Nationen anzupassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GHS, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

REACH 2018 und die Zukunft der SIEFs

Die REACH-Verordnung sieht vor, dass die SIEFs (Substance Information Exchange Foren) mindestens bis zum 31. Mai dieses Jahres arbeitsfähig sein müssen. Über den Zeitraum jenseits der REACH-Deadline wird im Gesetz nichts gesagt. Allerdings wird die ECHA auch künftig Daten über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

US-Behörde verbietet Phthalate in Spielzeug

Die US-Verbraucherschutzbehörde (Consumer Products Safety Commission, CPSC) verbietet fünf Phthalate in Spielzeug. Die Verordnung wurde am 18. Oktober 2017 erlassen und tritt am 25. April 2018 in Kraft. Vom Verbot betroffen sind die fünf Stoffe: Diisobutylphthalat (DIBP) Di-n-pentylphthalat (DnPP or … Weiterlesen

Veröffentlicht unter REACH, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Echa veröffentlicht CoRAP-Liste 2018-20

Die ECHA hat auf der CoRAP-Liste (Community Rolling Action Plan) 16 neue Kandidaten ergänzt. Die Hälfte davon sind Stoffe mit potentiell endokriner Wirkung. Insgesamt umfasst die Liste aktuell 107 Stoffe. In diesem fortlaufenden Aktionsplan der Gemeinschaft sind alle Substanzen aufgeführt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Verbraucherschutz: Neue Apps klären über Schadstoffe in Alltagsprodukten auf

Das Umweltbundesamt (UBA) und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) stellen Verbrauchern neue Apps zur Verfügung. Mit deren Hilfe können sie sich an Hersteller wenden und sich über die Anwesenheit von besonders besorgniserregenden Stoffen (SVHC) in Alltagsprodukten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

GHS: Kanada gibt technischen Leitfaden Teil II heraus

Das kanadische Gesundheitsministerium Health Canada hat Anfang Dezember den zweiten Teil des technischen Leitfadens veröffentlicht. Schwerpunkt dieser zweiten Ausgabe sind die Gefahren und Einstufungen von Stoffen. Im ersten Teil geht es unter anderem um die Klassifizierungskriterien sowie um den Umgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen