Schlagwort-Archive: Kosmetik

Beliebter Duftstoff ab Ende August in der EU verboten

Seit dem 23. August 2019 dürfen Lyral-haltige Kosmetika nicht mehr in Verkehr gebracht werden. Dies schreibt die EU-Verordnung 2017/1410 der Kommission vom 2. August 2017 vor. Artikel 2 der Verordnung verbietet außerdem, dass ab dem 23. August 2021 Kosmetika, die besagten Duftstoff enthalten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Marktüberwachung deckt auf: Zahnpflege-Produkte nicht immer im Einklang mit gesetzlichen Vorgaben

Besonders zahnaufhellende Produkte sind oft mangelhaft, in einem Produkt wurde sogar der KMR-Stoff Natriumperborat gefunden, in einer anderen Produktprobe wurde ein erhöhter Wasserstoffperoxidgehalt gemessen. Dies hat das europäische Netzwerk der offiziellen Untersuchungslabors (Official Cosmetics Control Laboratories, OCCLs) im Rahmen von Marktüberwachungs-Maßnahmen in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

EU ergänzt Kosmetik-Verordnung

Die EU-Kommission hat am 22. Mai 2019 Verordnung (EU) 2019/831 zur Änderung der Anhänge II, III und V der Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 im Amtsblatt der EU veröffentlicht. Unter anderem hat sie 226 mutagene, krebserregende oder fortpflanzungsgefährdende Stoffe in Anhang II der Kosmetikverordnung aufgenommen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Siloxane: Industrie kritisiert Beschränkungsplan der ECHA

Der ECHA-Vorschlag, die Siloxane D4, D5 und D6 unter REACH weiter zu beschränken, alarmiert die Industrie. Die europäische Organisation der Silikon-Hersteller (Centre Européen des Silicones, CES) sorgt sich um die Hersteller von Silikonpolymeren und befürchtet negative Auswirkungen auf den Kohlendioxidausstoß.   Die Siloxane D4, D5 und D6 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik, REACH | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Krebsklage Talkum-Puder: Johnson & Johnson zahlt 

Der amerikanische Konsumgüterkonzern Johnson & Johnson (J&J) hat sich mit einer an Krebs erkrankten Frau auf eine Zahlung von 1,5 Millionen Dollar geeinigt. Sie führt ihre Erkrankung auf die Anwendung von Talkum-Puder zurück und hatte das Unternehmen deswegen verklagt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kanada: Talkum kann Eierstockkrebs verursachen

Die kanadische Regierung sieht einen Zusammenhang zwischen der Häufigkeit von Eierstockkrebs und der Exposition von Talkum und plant, die Substanz für Anwendungen in manchen Kosmetika einzuschränken oder ganz zu verbieten. Die Regierung orientiert sich dabei an den Inhalten eines Entwurfs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Dänische Studie findet hohe PFAS-Konzentrationen in Kosmetika

Im Rahmen einer Studie haben Wissenschaftler der dänischen Umweltbehörde EPA (Danish Environmental Protection Agency) 17 Kosmetika untersucht und in jedem dritten Produkt vergleichsweise hohe Konzentrationen an Perfluoralkyl- und Polyfluoralkyl-Substanzen (PFASs) gemessen. Dabei konnten sie in allen Produkten mindestens eine der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmetik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen