Schlagwort-Archive: SDS

EU-Ministerrat beschließt Neufassung der POP-Verordnung

Der EU-Ministerrat hat Mitte Juni einer Neufassung der Verordnung über persistente organische Schadstoffe (POPs) zugestimmt und dazu eine Pressemitteilung herausgegeben. Damit ist die alte Verordnung (EC) No 850/2004 aufgehoben. Ziel der überarbeiteten Fassung ist es, bromierte Flammschutzmittel wie DecaBDE strenger zu kontrollieren. Diese werden zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SDS | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verordnungsentwurf der EU zu Anhang VIII der CLP-Verordnung: Meldefrist für Gemische wird verschoben

Nach Forderungen von Industrieverbänden (Lesen Sie dazu auch unsere Meldung Giftnotrufzentralen: ECHA hat Meldeportal für gefährliche Gemische eröffnet) hat die EU-Kommission reagiert und einen neuen Verordnungsentwurf erarbeitet. Nach diesem Entwurf soll die Meldefrist für Gemische, die von Verbrauchern verwendet werden, vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CLP | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Asien-Pazifikraum: Wirtschaftsgemeinschaft empfiehlt einheitliche Übernahme der 7. GHS-Version

Die Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft APEC, die 21 Staaten und knapp die Hälfte der Weltbevölkerung umfasst, rät seinen Mitgliedern, bis zum Jahr 2021 die 7. GHS-Version einheitlich zu übernehmen. Damit möchte die Gemeinschaft die Anforderungen länderübergreifend harmonisieren und den Handel in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GHS, SDS | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Giftnotrufzentralen: ECHA hat Meldeportal für gefährliche Gemische eröffnet

Seit dem 24. April steht für Unternehmen ein neues Online-Tool der ECHA zur Verfügung, das sie beim Vorbereiten und Übermitteln von Daten über gefährliche Gemische unterstützt. Damit können Unternehmen Informationen im IUCLID-kompatiblen PCN-Format erstellen und an die zuständigen Stellen in den Mitgliedstaaten übermitteln. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SDS | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

EU-Projekt: Erhebliche Qualitätsmängel bei erweiterten Sicherheitsdatenblättern

Im Rahmen des europäischen Projekts „REACH-EN-FORCE 5“ haben Inspektoren beim Überprüfen von erweiterten Sicherheitsdatenblättern (eSDS) im Jahr 2017 erhebliche Qualitätsmängel festgestellt. Sie wollten herausfinden, ob Informationen entlang der Lieferkette korrekt weitergegeben werden. In diesem Zusammenhang prüften sie auch, inwieweit nachgeschaltete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SDS | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Chemikalienregulierung: Freihandelsabkommen USMCA unterstützt risikobasierten Ansatz

Auf dem G20-Gipfel, der vom 30.11. bis 1.12. in Buenos Aires stattfand, haben die USA, Mexiko und Kanada das Freihandelsabkommen USMCA besiegelt. Nach Genehmigung durch die jeweiligen nationalen Regierungen wird es das seit 1994 gültige NAFTA-Abkommen ablösen. USMCA betrifft fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SDS | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Finnland: Sicherheitsmängel an zwei von drei Arbeitsplätzen

Arbeitsplätze in kleineren Unternehmen weisen häufig eklatante Sicherheitsmängel auf, besonders in punkto Chemikaliensicherheit. Dies ergab eine finnische Studie, in deren Rahmen 50 Inspektoren Anfang bis Mitte Oktober 350 Arbeitsplätze in Industrie, Auto- und Motorradwerkstätten und Wäschereien in ganz Finnland inspizierten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SDS | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen